Doris Nolte-Dörfler begrüßt Sie recht herzlich auf Ihrer Homepage und in Ihrer Praxis

für Manuelle Therapie und Naturheilkunde

Ich bin seit 1986 als Physiotherapeutin  und seit 2007 auch als Heilpraktikerin (Osteopathie und Phytotherapie) tätig. Seit Januar 2013 arbeite ich in meiner eigenen Praxis.

Im Laufe meiner Berufserfahrung wurde es mir immer mehr ein Anliegen die körperlichen und psychosomatischen Beschwerden meiner Patienten ganzheitlich zu therapieren, um den Ursprung des Schmerzes nachhaltig zu lösen. Ich behandle osteopathisch, da in der Osteopathie der Mensch als funktionelle Einheit betrachtet wird. So ist es mir möglich mit dem Patienten auf der körperlichen, mentalen und verbalen Ebene im Dialog zu sein.

Zur Osteopathie gehören die Parietale (Strukturelle) Osteopathie, die Viszerale Osteopathie, die Craniosacrale Therapie und die Fasziale Osteopathie (FDM), die für meine Behandlung immer mehr an Bedeutung gewinnt.

Ein harmonisches Zusammenspiel von Körper, Seele und Geist ist nach meinem Verständnis wichtig, um Gesundheit zu erhalten, zu fördern oder wieder zu erlangen. Eine ausführliche Anamnese und eine körperliche Befundaufnahme helfen mir, den jeweiligen Menschen kennenzulernen und wahrzunehmen. Je nach individuellem Befund und Bedarf wird der Patient adäquat seiner Funktionseinschränkungen behandelt.

 

Ich würde mich freuen Sie als Patient in meiner Praxis begrüßen zu können